Passat-Forum...

Abzockerei bei VW

Diskussionen, Fragen, Probleme die mit VW und Passat zu tun haben.

Moderatoren: Moderatoren, Administrator

Abzockerei bei VW

Beitragvon blumi1975 » 28.02.2005 - 19:53

Hi,

wie bekannt, sind kleinere Ersatzteile bei VW oft sehr teuer.
( Im Verhältnis zum Materialwert )

Den Vogel abgeschossen :evil: hat aber eine kleine Glühbirne für die
Luftaustrittsdüsen im Armaturenbrett.

Sage und schreibe 4,98 Euro für ein Teil,
das vielleicht 0,10,-- Cent wert ist.

Ich finde das ganz schön dreist, naja, aber was soll man machen.

Hat evtl. jemand ähnliche oder gar noch schlimmere Erfahrungen gemacht ?
... blöde Sprüche gibts doch eh schon genug
blumi1975
Fahrschüler
Fahrschüler
 

Beiträge: 85
Registriert: 31.05.2003
Wohnort: D 71636 Ludwigsburg

Beitragvon bullyedition » 28.02.2005 - 19:58

Hallo!

Ich habe das auch schon hinter mir, aber jetzt habe ich die Ausströmer gleich auf LED umgebaut! :D
Gruß Ralph

Passat 3B 05.13 verkauft
Passat 3C Variant 05.13 gekauft

[url=http://members.liwest.at/bullyedition/Sommer%202006.htm]2006[/url]
Benutzeravatar
bullyedition
Allstar
Allstar
 
3B Limo 1999
1.9 TDI 2WD
Beiträge: 2093
Registriert: 12.02.2004
Wohnort: A-4040 Linz

Beitragvon Pasatt » 28.02.2005 - 20:37

so ne Birne hätt ich Dir noch gehabt.
Beimir war damals die Krönung, dass das wechseln dieser Birne beim :D 23 Euro gekostet hat ! :eek:
Pasatt
Profi Driver
Profi Driver
 

Beiträge: 600
Registriert: 25.01.2002
Wohnort: D-73660 Urbach

Beitragvon Holger » 28.02.2005 - 21:09

Das Ausschlaggebende bei solchen Kleinteilen sind immer die Lohn- und Lagerkosten nicht die Materialkosten. Gerade bei Teilen die nicht täglich nachgefragt werden.

Das Teil herbeizuschaffen hat von der Produktionsstätte an über die Bestellung und die Warenausgabe bestimmt 5 Minuten gedauert. Und bei einem Stundensatz von 40-50€ kommen dann solche Preise zustande.

Wenn man nur nach dem Materialwert geht dürfte ein Intel Prozessor auch nur 10c kosten. Alles billiges Silizium, hergestellt aus Sand.

Aber dass es ärgerlich ist kann ich verstehen.
Benutzeravatar
Holger
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
3BG Limo 2003
1.9 TDI 2WD
Beiträge: 1005
Registriert: 07.04.2002
Wohnort: D-90513 Zirndorf

Beitragvon agenius » 01.03.2005 - 09:27

Ich denke eher das Dinge die normalerweise nicht kaputt gehen, sehr billig sind und bei Verschleißteilen kräftig zugelangt wird.

Siehe Skoda Türpins oder die TT Pedalauflagen usw.
...praise the lord and pass the ammo.
Austriae Est Imperare Orbi Universo.
Ich diskutiere nicht mit Dir, denn Du ziehst mich auf Dein Niveau herunter und schlägst mich dort mit Erfahrung!
agenius
Allstar
Allstar
 

Beiträge: 2431
Registriert: 16.02.2002
Wohnort: Burgenland

Beitragvon jensen » 01.03.2005 - 12:48

..na feine Sache.. 5 Euro für eine Glühbirne?? Oder gibts die nur im 10er-Pack?

Mich wundert der Preis allerdings auch sehr, zumal ich neulich noch eine Glühbirne für den Gebläseregler von VW geschenkt bekam.. :gruebel:

Werd mal meine Betreuer fragen, was das Teil da kosten soll.

@Holger: das mit dem Prozessor stimmt natürlich, nur ist der vllt etwas höherentwickelt als eine Erfindung von Thomas Edison aus dem Jahre 1879. :)

mfg!
jens
Ich war heut morgen schon müde..
jensen
Rennfahrer
Rennfahrer
 

Beiträge: 457
Registriert: 28.07.2003

Beitragvon Martins_3BG » 01.03.2005 - 13:07

Den Preis für die Lampe kann ich bestätigen, hatte auch schon das Problem :( Bei anderen Marken ist es ähnlich, bei Honda kostete eine vergleichbare Lampe für eine Schalterbeleuchtung damals 8 DEM !!!

Einfacher wäre es, wenn die Lampen genormte Größen hätten, dann könnte man sie in jedem Bastler-Laden für ein paar Cent kaufen. In diesem Punkt erinnere ich mich gerne an meinen Opel Kadett E zurück, da war das nämlich so ...
Gruesse Martin

if (ahnung == 0) {read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE;}
else {use brain; make post;}
or {shut up}
254.300
Benutzeravatar
Martins_3BG
Allstar
Allstar
 
Limo 2002
2.0 2WD
Beiträge: 3917
Registriert: 18.09.2003
Wohnort: MKK

Beitragvon agenius » 01.03.2005 - 14:29

Da kämen ja Volkswagen und Co. ins Armenhaus, das kann man ja nicht machen.
Da müßten dann die Herren Vorstände mit dem gemeinen Fußvolk gemeinsam Mittagessen.

DAS GEHT DOCH NICHT......
...praise the lord and pass the ammo.
Austriae Est Imperare Orbi Universo.
Ich diskutiere nicht mit Dir, denn Du ziehst mich auf Dein Niveau herunter und schlägst mich dort mit Erfahrung!
agenius
Allstar
Allstar
 

Beiträge: 2431
Registriert: 16.02.2002
Wohnort: Burgenland

Beitragvon Eagle69 » 01.03.2005 - 15:36

Hallo

Ja ich kenne das mußte letztens ein H7 Birne vorne tauschen lassen, 14,04 €, und am Donnerstag 2 Blinkerbirnen 6,52 €, das schärfste aber war als ich meine RL´s hab tauschen lassen hatte ich ein Tütchen in der Hand und schaute da mal rein....................... :oops: :oops: Ein Kompletter Glühbirnenkasten vom freundlichen für 20,33 €, das is schon oberpeinlich, hätte ich mir die 14,04 €+ 1 Blinkerbirne sparen können.

Einziger Vorteil, nun habe ich weiterhin den kompletten Lichterkasten im Auto liegen :lol: :lol: :lol:

Gruß

Eagle69
Spitzname auch Eaglechen
Benutzeravatar
Eagle69
Passat Driver
Passat Driver
 
3B Variant 1998
1.8 2WD
Beiträge: 251
Registriert: 02.01.2004
Wohnort: D-13437 Berlin

Beitragvon Sigi » 01.03.2005 - 18:27

Halo Blumi 1975 und alle andere!

Ich will euch nur eines sagen. Wie hat Blumi geschrieben Preis für eine kleine Glühbirne (4,98€) im zu viel kommt, dan muss ich ihnen dazu sagen, im diesen Fall handelt sich um eine Glühbirne mit Lampenfasung. Diese Glühbirne ohne Lampenfasung gibst nicht. Teile Nummer
3B0 919 243B.

Sigi
Sigi
Fahrschüler
Fahrschüler
 

Beiträge: 103
Registriert: 01.10.2002
Wohnort: A-1050 Wien

Beitragvon blumi1975 » 01.03.2005 - 19:19

@Sigi,

Du hast recht, aber umgrechnet fast 10,-- DM für so ein Teil sind trotzdemzu viel.

Die Relation stimmt da nicht
... blöde Sprüche gibts doch eh schon genug
blumi1975
Fahrschüler
Fahrschüler
 

Beiträge: 85
Registriert: 31.05.2003
Wohnort: D 71636 Ludwigsburg

Beitragvon cruiser » 02.03.2005 - 09:27

@all

Nur zur Info: Bei BMW gibt's die gleiche Lampe für 2,-€. Die ist exakt baugleich, gibt keinen Unterschied.

Gruß

Marco
1.8T powered by MTM (187PS / 334 Nm)

6-Ltr-Auto engineered by Audi...soon with the "Interceptor"-Kit

Benutzeravatar
cruiser
Allstar
Allstar
 

Beiträge: 1610
Registriert: 30.04.2002
Wohnort: D-82008 Unterhaching

Beitragvon pax » 02.03.2005 - 09:34

@cruiser: Gut wäre, wenn Du gleich die ET Nummer noch mit veröffentlicht hättest.

pax
Benutzeravatar
pax
Profi Driver
Profi Driver
 
3B Variant 2000
1.9 TDI 2WD
Beiträge: 823
Registriert: 12.01.2004
Wohnort: D-04357 Leipzig

Beitragvon Passatfahrer » 03.03.2005 - 01:55

Mein :) Teilemensch wollte mir damals einreden, das die Luftausströmer und die Glühlampen ganze Module sind und nur komplett gewechselt werden können :evil: . Tolle Sachkenntnis! Hab mich aber dann selbst der Sache angenommen und die Glühlampen einfach ausgetauscht.
Passatfahrer
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 91
Registriert: 22.02.2002

Beitragvon Pasatt » 03.03.2005 - 08:19

war doch beim LMM das gleiche. Daimler bot ihn für fast die Hälfte an.
Pasatt
Profi Driver
Profi Driver
 

Beiträge: 600
Registriert: 25.01.2002
Wohnort: D-73660 Urbach

Nächste

Zurück zu Allgemein 3B / 3BG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste